Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich mit Anmeldekarte, per Fax, E-Mail, über unsere Homepage oder formlos mit einer Postkarte an. Bei Familienseminaren benötigen wir die Namen aller angemeldeten Familienangehörigen und das Alter der Kinder. Sie erhalten umgehend eine schriftliche Bestätigung. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Warteliste

Wenn die maximale Teilnahmezahl erreicht ist, werden Interessierte auf Wunsch in eine Warteliste aufgenommen. Sie bekommen eine entsprechende Nachricht.

Kostenbeitrag

Jede Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des ausgewiesenen Kostenbeitrages. Der Kostenbeitrag deckt nur einen Teil der Aufwendungen für einen Teilnahmeplatz (Übernachtungen, vier Mahlzeiten am Tag, Honorare, u. U. Seminarsonderkosten, Verwaltung) ab. Nicht in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht rückvergütet werden.
Für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Studierende wird der Kostenbeitrag gegen Vorlage eines Ausweises um 20%, für Erwerbslose und Bezieher/innen von ALG 2 um 30% reduziert.
Sind sonstige Ermäßigungen im Falle sozialer Not erwünscht, wenden Sie sich bitte an die Seminarleitung.
Bei Belegung von Einzelzimmern erhöht sich der Teilnahmebetrag um 10,-€ pro Nacht.

Zahlung

Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag nach unserer schriftlichen Teilnahmebestätigung bis vier Wochen vor Seminarbeginn. Auf dem Überweisungsträger geben Sie bitte Absender, Seminarbezeichnung und Seminarnummer an.

Unsere Bankverbindung:
Kirchenamt in Stade:, Sparkasse Stade – Altes Land,
IBAN: DE54 2415 1005 0000 0080 94, BIC: NOLADE21STS

Abmeldung/Kostenerstattung

Bei Abmeldung bis einen Monat vor Seminarbeginn entstehen 10,- € als Beitrag für unsere Verwaltungskosten. Wird die Anmeldung innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn zurückgezogen, müssen 50% des Kostenbeitrages berechnet werden. Wenn ein Tag vor Seminarbeginn keine Abmeldung erfolgt, wird eine Ausfallentschädigung in Höhe des vollen Kostenbeitrages erhoben.
Bei rechtzeitigen Abmeldungen werden die Kostenbeiträge anteilig bargeldlos rückerstattet.

Seminarabsage durch uns

Sollte im Einzelfall die Grenze der Mindestteilnahmezahl unterschritten werden, behalten wir uns die Absage des betreffenden Seminars vor. Ebenso behalten wir uns die Absage des Seminars aus einem nicht von uns zu vertretenden Grund vor. Selbstverständlich erhalten Sie in diesen Fällen den vollen Kostenbeitrag zurück.
Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Für eventuelle Druckfehler bei Preisen und Terminen übernehmen wir keine Haftung.

Ev. Bildungszentrum
Bad Bederkesa –
Alter Postweg 2
27624 Geestland
Tel. 0 47 45 / 94 95-0
Fax 0 47 45 / 94 95-96
info@ev-bildungszentrum.de

AGB | Impressum