Kooperation mit Hochschulen

Das Ev. Bildungszentrum hat ein Netz von Kooperationen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg geknüpft, das dem wechselseitigen Wissenstransfer dient. Nach dem Modell ›Offene Hochschule‹ leistet das Ev. Bildungszentrum einen Beitrag, um unterschiedliche Bildungsangebote noch durchlässiger zu gestalten und diese besser miteinander zu verzahnen.
Die Mitarbeitenden entwickeln Formate, die eine Anschlussfähigkeit erbrachter Leistungen in der Bildungsbiografie ermöglichen, etwa durch die Anrechenbarkeit erworbener Qualifikationen und Kompetenzen für weiterführende Abschlüsse an Hochschulen oder durch modulare Weiterbildung im Spektrum personaler Entwicklung und beruflicher Kompetenz.

Kooperation mit dem Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis/Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie Hamburg

Im berufsbegleitenden Studiengang ›Soziale Arbeit‹ werden externe Studienanteile im Ev. Bildungszentrum durchgeführt. Die Seminare sind auf die Studienanforderungen zugeschnitten.

Kooperation mit der Hochschule Bremerhaven

Kooperation im Bereich der energetischen Gebäudeoptimierung.

Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg

im Bereich der Konzeptentwicklung und Durchführung von Veranstaltungen der Kompetenzzentren für Lehrer(innen)fortbildung.

Kooperation dem Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz Universität Hannover

im Bereich der Wirkungsforschung/Evaluation von Junior-Akademien.

Mitarbeitende des Ev. Bildungszentrums
sind als Lehrbeauftragte an den Hochschulen Bremerhaven (Studium generale), Bremen und im Studiengang Soziale Arbeit der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie Hamburg tätig.

Information – Beratung – Bildung

Sie wollen

  • aktuelle Jugendstudien kennen lernen
  • im Kontext von Jugendarbeit oder Schule ein Leitbild oder Schulprogramm erarbeiten
  • das Qualitätsverfahren EFQM kennen lernen

Wir bieten Ihnen Einführungen in die genannten oder weitere pädagogisch relevante Themen im Rahmen von Klausurtagungen oder Seminaren an. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein Konzept für Ihren Entwicklungsbedarf. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Ihr Ansprechpartner: Dr. Jörg-C. Matzen

Ev. Bildungszentrum
Bad Bederkesa –
Alter Postweg 2
27624 Geestland
Tel. 0 47 45 / 94 95-0
Fax 0 47 45 / 94 95-96
info@ev-bildungszentrum.de

AGB | Impressum